Cantucci Und Vin Santo - Mandelgebäck Und Heiliger Wein

Zutaten

Portionen: 2

  • 4 Eier
  • 500 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Germ
  • 500 g Mandelkerne (ganz)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier und den Zucker dickcremig aufschlagen, dann das Mehl gemeinsam mit der Germ unterziehen. Die Mandelkerne halbieren und dem Gemisch beimischen; bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort gehen
  2. Das Backblech mit Butter bestreichen und mit Mehl ausstauben. Aus dem Teig 3 cm dicke Röllchen formen; diese auf das Backblech legen und bei 180 °C 45 min lang im Küchenherd backen. Aus dem Küchenherd nehmen und auskühlen
  3. Mit einem scharfen Küchenmesser die Röllchen 1 cm dicke Stückchen schneiden.
  4. Die Cantucci werden in der Toskana gemeinsam mit Vin Santo, einem süssen Dessertwein, genossen. Dabei wird das Gebäck in ein Glas mit Vin Santo getaucht und dann gegessen

  • Anzahl Zugriffe: 1029
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Cantucci Und Vin Santo - Mandelgebäck Und Heiliger Wein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cantucci Und Vin Santo - Mandelgebäck Und Heiliger Wein