Cannelloni mit Schinken-Spinat-Fülle

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Cannelloni den Blattspinat auftauen lassen und klein schneiden. Schinken würfelig schneiden und gemeinsam mit Spinat und Parmesan mit Ricotta verrühren – mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Fülle in einen Spritzsack füllen und die Cannelloni damit füllen. Anschließend in eine befettete Auflaufform legen.
  3. Für die Béchamelsoße Butter in einem Kochtopf erwärmen, Mehl hinzufügen, verrühren und mit Milch aufgießen – mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Soße auf Cannelloni gleichmäßig verteilen.
  4. Den Parmesan reiben und die Cannelloni damit bestreuen. Bei 170 °C ca. 30 min im Backrohr gratinieren.

Tipp

Die Cannelloni können beliebig auch mit einer anderen Füllung zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3539
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cannelloni mit Schinken-Spinat-Fülle

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Cannelloni mit Schinken-Spinat-Fülle

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 22.06.2016 um 08:11 Uhr

    Ich nehme gerne statt Spinat - Bärlauch oder Mangold!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cannelloni mit Schinken-Spinat-Fülle