Burgunder Soße - Sauce bourguignonne

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 ml Rotwein
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 2 Petersilie (Stiele)
  • 0.25 Lorbeergewürz
  • 50 g Champignons
  • 20 g Butter ((1))
  • 55 g Butter ((2))
  • 30 g Mehl
  • Cayennepfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rotwein mit gehackten Petersilienstielen, Thymian, Schalotten, Lorbeergewürz und geputzten, blättrig geschnittenen Champignons 10 Minuten kochen.
  2. Durch ein Sieb passieren.
  3. Butter (1) mit dem Mehl zusammenkneten. In die Soße rühren, gut durchkochen. Restliche Butter mit einem Quirl einwickeln, nachwürzen.
  4. Burgunder Soße wird serviert zu gekochtem Schinken oder evtl. roher Rinderzunge
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

  • Anzahl Zugriffe: 2628
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Burgunder Soße - Sauce bourguignonne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Burgunder Soße - Sauce bourguignonne