Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bruschetta mit Paradeiser

Zutaten

Portionen: 3

  • 300 g Fleischtomaten
  • 20 Jungzwiebel
  • 1 Bund Oregano
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Pariserbrote
  • 1 Po Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleischtomaten mit kochend heissem Wasser begießen, enthäuten, ohne Kerne und Saft fein würfelig schneiden Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, unter die die Tomatenwürfel vermengen Oregano und Basilikum klein schneiden, unter die Paradeiser ziehen, mit Salz und Pfeffer würzen Pariserbrote in dünnere Scheibchen schneiden Knoblauchzehen die frisch getoasteten Brotscheiben mit einer halbierten Knoblauchzehe abraspeln.
  2. Olivenöl Brotscheiben mit ein kleines bisschen Olivenöl bestreichen. Die Tomatenmischung dünn auf die Brotscheiben aufstreichen und möglichst noch warm zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 658
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bruschetta mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bruschetta mit Paradeiser