Brombeer-Terrine

Zutaten

  • 330 g Joghurt
  • 100 g Staubzucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 30 ml Zitronensaft (oder Orangensaft)
  • 170 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 250 g Brombeeren (plus einige Stücke als Deko)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Pernkopf

Zubereitung

  1. Für die Brombeer-Terrine Staubzucker mit Zitronensaft verrühren, Joghurt dazu und die vorher ca. 10 Minuten in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine gut ausgedrückt und aufgelöst dazugeben. Darauf achten, dass die Gelatine nicht zu kalt ist, denn sonst zieht sie Fäden. Die Brombeeren passieren und unterheben. Zuletzt geschlagenes Schlagobers untermengen.
  2. In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form füllen oder Nockerl abstechen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Kurz in heißes Wasser tauchen und die Brombeer-Terrine auf ein Teller stürzen und mit einigen Brombeeren dekorieren.

  • Anzahl Zugriffe: 16419
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Brombeer-Terrine

  1. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 10.06.2019 um 21:35 Uhr

    Auf Brombeerspiegel mit Minze servieren.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 21.06.2016 um 17:17 Uhr

    Lässt sich mit vielen Beerensorten variieren.

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 25.12.2015 um 01:13 Uhr

    super für die Brombeerzeit

    Antworten
  4. Thekla
    Thekla kommentierte am 13.11.2015 um 21:07 Uhr

    super

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 27.08.2015 um 20:34 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brombeer-Terrine