Brombeer-Schokokuchen mit Schneehaube

Zutaten

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 1 Ei
  • 3 Eidotter
  • 4 EL Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 5 EL Ovomaltine
  • 1 EL Rum
  • 3 EL Macadamia-Nussöl
  • 9 EL Vollkorn-Dinkelmehl
  • Backpulver (etwas)

Für die Schneehaube:

  • 5 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 7 EL Kristallzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Brombeer-Schokokuchen mit Schneehaube 1 Ei, 3 Eidotter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig mixen. Ovomaltine, Rum und Nussöl dazugeben und weitermixen. Vollkorndinkelmehl mit etwas Backpulver vermischen und untermengen.
  2. In eine befettete und bemehlte Form geben. Die Brombeeren darauf verteilen (etwas in den Teig drücken). Im Backofen bei 180 °C fast fertig backen. Inzwischen Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen.
  3. Kristallzucker langsam dazumixen. Schneemasse über dem Kuchen verteilen und fertigbacken (6-8 Min.)
  4. Wenn sich die Schneehaube leicht bräunt, ist der Kuchen fertig.

Tipp

Für den Brombeer-Schokokuchen mit Schneehaube kann man auch eine andere Sorte Kakao verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2291
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brombeer-Schokokuchen mit Schneehaube

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brombeer-Schokokuchen mit Schneehaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brombeer-Schokokuchen mit Schneehaube