Bröselnudeln mit Topfen

Anzahl Zugriffe: 42.531

Zutaten

  •   250 g Bandnudeln
  •   20 g Butterschmalz
  •   35 g Semmelbrösel
  •   1/2 TL Salz
  •   250 g Bröseltopfen

Zubereitung

  1. Für die Bröselnudeln mit Topfen Bandnudeln in reichlich Salzwasser kochen.
    Butterschmalz mit Bröseln hellbraun anrösten und mit den gekochten Bandnudeln vermischen.
  2. Vor dem Servieren die Bröselnudeln salzen und mit dem Bröseltopfen bestreuen.

Tipp

Bröselnudeln mit Topfen kann man auch noch mit gehackten Nüssen bestreuen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

8 Kommentare „Bröselnudeln mit Topfen“

  1. Illa
    Illa — 9.8.2015 um 17:53 Uhr

    immer gut!

  2. konrak
    konrak — 30.1.2017 um 12:48 Uhr

    schmeckt auch ohne Butterschmalz hervorragend- für die Steirer a Schuss Kürbiskernöl schmeckt großartig

  3. LadyBarbara
    LadyBarbara — 17.3.2016 um 16:10 Uhr

    Interessant - ich kenne Bröselnudeln nur mit Zucker, bzw. Zimtzucker. War laut meiner Oma in der Nachkriegszeit ein sogananntes (und sehr schmackhaftes) "Arme-Leute-Essen"

  4. Illa
    Illa — 16.4.2015 um 12:09 Uhr

    wie früher

  5. verenahu
    verenahu — 5.2.2015 um 06:19 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Bröselnudeln mit Topfen