Borschtsch mit Karauschen

Zutaten

  • Wurzelwerk
  • Schwammerln
  • Bohnen
  • 3 Karauschen bis ein Drittel mehr
  • Rüben
  • Erdäpfeln
  • Sm Essig
  • Pflanzenöl
  • Sm Mehl
  • Petersilie
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Borschtsch s karasjami - Borschtsch mit Karauschen

kräftige Gemüsesuppe bereiten. Die Schwammerln sowie die Bohnen (wahlweise Bohnensamen bzw. Bohnenschoten) gesondert machen. Die Karauschen putzen, säuern und mit Salz würzen mit Mehl bestäuben und in Pflanzenöl auf beiden Seiten rösten. Aus der Gemüsesuppe das Wurzelwerk herausnehmen, die Schwammerln sowie die Bohnen hinzfügen, 3 bis 4 Erdäpfeln abschälen und ebenfalls in die Suppe Form. Eine Rote Rübe reiben und die Rübenraspel in Pflanzenöl weichdünsten und in die Suppe Form. Etwas Essig und Salz dazugeben und die Suppe fertig machen, am Schluss die Karauschen, ein paar Oliven dazugeben. Aus Mehl und Pflanzenöl eine Schwitze bereiten und in die Suppe rühren. Die Suppe auf den Teller Form und mit zerkleinerter Petersilie überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 782
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Borschtsch mit Karauschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Borschtsch mit Karauschen