Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bohneneintopf mit Schweinefleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Bacon (dünn aufgeschnitten)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Paprikaschote (rot)
  • 4 Karotten
  • 1 Sellerie (klein)
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Dose Tomaten (gehackt)
  • 1 Dose Bohnen (rot)
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Schuss Essig
  • 300 ml Wasser (oder Brühe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 1 Lorbeerblatt
  • Thymian (nach Geschmack)
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g Schweinenacken
  • Butterschmalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Bohneneintopf mit Schweinefleisch zunächst Zwiebel und Gemüse in grobe Stücke schneiden (1,5 x 1,5 cm). 1 Knoblauchzehe klein schneiden.
  2. In einer heißen Pfanne den Speck knusprig braten und auf Küchenrolle beiseite legen. Das in Würfel geschnittene Fleisch in dem verbliebenen Fett scharf anbraten, aus der Pfanne heben und warm halten.
  3. Butterschmalz in die Pfanne geben und Zwiebel anrösten. Klein geschnittene Knoblauchzehe zufügen und kurz mitrösten. Mit Paprikapulver würzen und mit Essig ablöschen. Mit den gehackten Tomaten und Wasser aufgießen. Gemüse mit Gewürzen, Zucker und einer zerdrückten Knoblauchzehe beigeben. Alles ca. 45 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  4. Bohnen dazugeben und nochmals 30 Minuten köcheln lassen.
  5. Die beiseitegelegten Fleischwürfel im fertigen Eintopf 15 Minuten erwärmen.
  6. Bohneneintopf mit Schweinefleisch mit dem knusprigen Bacon und Baguette garnieren und servieren.

Tipp

Wer seinen Bohneneintopf mit Schweinefleisch besonders scharf mag, fügt 1/2 rote Chilischote, in feine Ringerl geschnitten, hinzu.

  • Anzahl Zugriffe: 811
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bohneneintopf mit Schweinefleisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Bohneneintopf mit Schweinefleisch

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 25.01.2018 um 17:59 Uhr

    Nicht nur die wunderschöne Anrichte Weise, die mich fasziniert, auch das Rezept, ein modernes Chili con carne, bravo sandy661

    Antworten
    • sandy661
      sandy661 kommentierte am 26.01.2018 um 11:06 Uhr

      Ja so könnte man das Gericht auch nennen. Dankeschön.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bohneneintopf mit Schweinefleisch