Bohnen-Hirse-Bratpfanne mit Pfifferlingen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Gemüse vorbereiten. Bohnen in drei bis vier Zentimeter lange Stückchen, Karotten in streichholzdicke Streifchen, Schalotten in schmale Scheibchen schneiden. Eierschwammerln reinigen, möglichst nicht abspülen. Kleine Schwammerln ganz, grössere halbieren. Zwei EL Leichtbutter bzw. Butter zerrinnen lassen und die Schalotten darin glasig weichdünsten. Eierschwammerln dazugeben und drei bis vier Min. mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Wacholderbeeren würzen und aus der Bratpfanne nehmen. Beiseite stellen. Restliches Fett erhitzen, Karotten untermengen und leicht anschwitzen, Apfeldicksaft dazugeben. Mit klare Suppe löschen. Bohnen und Hirse dazugeben, bei schwacher Temperatur ca. 15 Min. leicht wallen.
  3. Eierschwammerln unter die Hirsepfanne rühren und kurz erhitzen. Abschmecken und auf Teller geben, je ein kleines bisschen Crème fraîche in der Mitte daraufgeben. Mit Petersilie garniert zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1257
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bohnen-Hirse-Bratpfanne mit Pfifferlingen

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 04.09.2015 um 11:51 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bohnen-Hirse-Bratpfanne mit Pfifferlingen