Bocconcini Di Radicchio - Radicchio-Bällchen

Zutaten

Portionen: 6

  • 500 g Radicchio (Castelfranco)
  • Salz
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 4 EL Milch
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 3 Eier
  • 100 g Semmelbrösel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Kapern
  • 3 Cornichons
  • 1 EL Worcestersauce
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Mehl (zum Wenden)
  • Öl (zum Ausbacken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Radicchio 10 Min. in Salzwasser gardünsten, abschrecken, gut auspressen und hacken. Das gewürfelte Semmerl in der Milch einweichen, mit Eiern, Radicchio, Käse, Kapern, Bröseln, Petersilie und Cornichons im Handrührer zu einer Paste vermengen. Mit Pfeffer, Worcestersauce, Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken.
  2. Walnussgrosse Bällchen daraus formen, in Mehl auf die andere Seite drehen und in heissem Öl schwimmend zu Ende backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1121
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bocconcini Di Radicchio - Radicchio-Bällchen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 03.12.2015 um 07:48 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bocconcini Di Radicchio - Radicchio-Bällchen