Blutwurstpofesen

Zutaten

Portionen: 4

  • 12 Scheibe(n) Vollkorntoast
  • 150 g Blutwurst
  • 50 g Powidl
  • 4 cl Zwetschkenschnaps
  • Salz
  • 5 Eier
  • 4 EL Milch
  • etwas Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Blutwurstpofesen zuerst die Blutwurst von der Haut befreien, würfeln und mit Powidl und Zwetschkenschnaps vermengen.
  2. Etwas Wasser beifügen, falls die noch zu dick ist. 6 Scheiben Toast mit der Masse bestreichen, jeweils mit der zweiten Scheibe bedecken und etwas andrücken.
  3. Eier und Milch mit dem Schneebesen verquirlen  und salzen. Pofesen durch das Eigemisch ziehen und in erhitztem Öl herausbacken. Die Blutwurstpofesen servieren.

Tipp

Sie können für die Blutwurstpofesen statt Powidl auch Zwetschkenmarmelade nehmen.

  • Anzahl Zugriffe: 1926
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Blutwurstpofesen

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 12.09.2015 um 08:21 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 13.12.2014 um 08:22 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 01.12.2014 um 06:16 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blutwurstpofesen