Blutende Finger

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für blutende Finger das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Frankfurter halbieren. Den Blätterteig in 2 cm breite Streifen schneiden und die halben Frankfurter damit einwickeln.
  3. Ca. 2 cm vom Frankfurter herausschauen lassen. Bei 180 Grad 20 Minuten im Backrohr backen. Die Frankfurter im Blätterteig aus dem Rohr nehmen und auf einen Teller oder einer Platte anrichten.
  4. Mit dem Ketchup bzw. dem Paprika vorne beim Würstchen, welches aus dem Blätterteig herausschaut, garnieren.
  5. Das Ketchup wie Blut von einem Finger herausrinnen lassen, sodass es wie blutende Finger aussieht.

Tipp

Blutende Finger sind ein perfektes Party-Fingerfood.

  • Anzahl Zugriffe: 1155
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Blutende Finger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blutende Finger