Blätterteig-Käsestangen

Zubereitung

  1. Für die Blätterteig-Käsestangen den Blätterteig auftauen lassen. Die Blätterteigplatten der Länge nach in 3 Teile schneiden. Jedes Teil einzeln mit Ei bestreichen, mit geriebenem Emmentaler bestreuen und zu einer Spirale drehen.
  2. Die Spiralen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 °C in 15-20 Minuten goldgelb backen. Die fertig gebackenen Stangen auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.

Tipp

Die Blätterteig-Käsestangen sind ein guter Snack zu einem Glas trockenem Rotwein.

  • Anzahl Zugriffe: 1786
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Blätterteig-Käsestangen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Blätterteig-Käsestangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blätterteig-Käsestangen