Biskuittorte mit Puddingcreme

Zutaten

Portionen: 12

Für das Biskuit:

  • 200 g Mehl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker

Für die Puddingcreme:

  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 Pkg. Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Biskuittorte erst das Biskuit zubereiten. Für das Biskuit Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und nach und nach das mit Backpulver versiebte Mehl unterheben.
  2. Ca. 30-35 Minuten bei 180 Grad backen. In der Zwischenzeit Pudding lt. Anleitung kochen, auskühlen lassen, gelegentlich umrühren. Schlagobers schlagen und unter den Pudding heben.
  3. Die ausgekühlte Torte mit der Hälfte der Puddingcreme füllen, zusammensezten und mit der restlichen Creme bestreichen.

Tipp

Wer möchte gibt frische klein geschnittene Früchte in die Puddingcreme und füllt die Biskuittorte damit.

  • Anzahl Zugriffe: 25073
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Biskuittorte mit Puddingcreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Biskuittorte mit Puddingcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen