Birnenkuchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 4 Eier (getrennt)
  • 100 g Honig (flüssig)
  • 100 g Dinkelvollmehl
  • 90 g Mandeln (gemahlene)
  • 30 g Rohkakaopulver
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 4 EL Schlagobers (flüssig)
  • 1 Stk. Bioorangen
  • 3 Stk. Birnen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Birnenkuchen Orangenschale in einen kleinen Kochtopf reiben, Orange auspressen und den Saft zur Schale geben. Birnen schälen, Kernhaus wegschneiden und in Spalten teilen.
  2. Birnen im Orangensaft aufkochen und vom Herd nehmen. Anschließend abgießen, den Saft anderwertig verwenden.
  3. Eier trennen, Schnee mit einer Prise Salz steif schlagen. Eidotter und Honig 3 Minuten aufschlagen. Kakaopulver und Mandeln zu den Dottern geben. Mehl mit Backpulver mischen, Eischnee und Dottermasse unterheben.
  4. Springform von 24 cm Durchmesser gut einfetten, Masse eingießen und mit Birnenspalten belegt ins Backrohr schieben. Bei 180 Grad etwa 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Tipp

Der Birnenkuchen mit Schlagobers oder mit Vanilleeis als Dessert servieren. Gehobelte Mandelblättchen darüber streuen für etwas Knackiges.

  • Anzahl Zugriffe: 3461
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Birnenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Birnenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Birnenkuchen