Bierbrötchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 110 g Roggenschrot
  • 75 g Flüssiger Natursauerteig (Reformhaus)
  • 10 g Frische Germ (oder 2 Tl Trockenhefe)
  • 2 TL Zucker
  • 250 ml Bier (dunkel)
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 300 g Roggenmehl (Type 1370)
  • 15 g Salz

Zubereitung:

  • 5 Stunden

Vitalinfo - Pro Stück:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 100 g Roggenschrot in 150 ml lauwarmem Wasser einweichen. Germ, Zucker, Sauerteig und Bier durchrühren. Beide Mehlsorten und Salz in einer Backschüssel vermengen. Roggenschrot und Sauerteigmischung dazugeben. Mit den Knethaken des Mixers oder in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig durchkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden gehen.
  2. Teig kneten, halbieren und in jeweils 5 Portionen teilen. Zu runden Semmeln formen, auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen und mit einer Schere kreuzweise einkerben. Abgedeckt weitere 2 Stunden gehen.
  3. Oberfläche der Semmeln mit Wasser bestreichen, mit 10 g Roggen schrot überstreuen und im heissen Herd bei 220 °C (Gas 3-4, Umluft 200 °C ) auf der 2. Schiene von unten 10 min backen. Dabei einen tiefen Teller mit kochend heissem Wasser auf den Backofenboden stellen. Temperatur auf 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) reduzieren und die Semmeln weitere 15-20 min Backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1392
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bierbrötchen

  1. Liz
    Liz kommentierte am 21.12.2015 um 12:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bierbrötchen