Berner Haselnussleckerli

Zutaten

Portionen: 1

  • 300 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 3 Eiklar
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 50 g Orangeat (fein gegehackt)
  • 50 g Zitronat (fein gegehackt)
  • 300 g Zucker
  • 2 EL Zwetschgenwasser

Glasur:

  • 5 EL Staubzucker
  • 1.5 EL Zwetschgenwasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Haselnüsse in einer Bratpfanne leicht rösten, in einer Backschüssel abkühlen. Eiklar mit dem Rührgerät leicht anschlagen, Mandelkerne, Nüsse, Orangeat, Zitronat, Zucker und Zwetschgenwasser dazugeben und zu einem Teig zusammenrühren. Zugedeckt etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Teig zwischen Folien (z.B. aufgeschnittene Gefrierbeutel) 7 mm dick auswalken. Obere Folie abziehen und 2 x 4 cm große Rechtecke schneiden. Mit kleinem Abstand auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. Goldgelb backen.
  4. Schaltung:
  5. 180 bis 200 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.
  6. 160 bis 180 °C , Umluftbackofen
  7. 6 bis 7 min
  8. Nach dem Backen noch heiß mit Staubzucker-Zwetschgenwasser-Glasur bestreichen.
  9. Gesamtzeit
  10. eine halbe Stunde
  11. der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

  • Anzahl Zugriffe: 1725
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Berner Haselnussleckerli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Berner Haselnussleckerli