Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Wies´n to go - limitierte Stelze zum Mitnehmen

Maria Tutschek

Gefällt mir!

Heute zwei Geständnisse von mir: Dirndl, Blasmusik und Bierzeltfeste in Wien lassen mich kalt! Wien ist nicht München und meiner Meinung nach, soll es das auch nicht werden.
Die derzeitige Hysterie um Weißwürstel, Obatzta und Co. ist also nicht so meine Sache.
Aber: Jedem das Seine und man soll ja alle Feste feiern, die es zu feiern gibt.🍺

Auch bei ichkoche.at wird oft und gerne gefeiert: Vom Geburtstag bis zum Reichweitenrekord, von Babyparty bis "hey, wir haben schon lange nicht ..."  wird wirklich jede Gelegenheit genutzt! Und das führt zum zweiten Geständnis: Nein, wir kochen dabei nicht immer selbst groß auf! Unsere Zeit nutzen wir viel lieben für Sie, liebe User, - unser leibliches Wohl muss da manchmal hinten anstehen...😌

Wenn wir etwas bestellen, greifen wir oft und gerne zu den gleichermaßen beliebten wie unaussprechlichen Trzesniewski-Brötchen. Sie sind verlässlich gut, bei der großen Auswahl ist für jeden etwas dabei und wir haben immer wieder Spaß daran, zu fachsimpeln, was drinnen ist. 

Als nun die Info über ein neues Brötchen ins elektronische Postfach geflattert ist, waren wir gleich neugierig. Wies´n-Brötchen Stelze-Sauerkraut heißt die Kreation. Diese Idee fanden wir originell und verkostenswert! 🍗🍗
Und so kam es, dass bei ichkoche.at das allererste Oktoberfest gefeiert wurde! Mit Stelze und Sauerkraut der etwas anderen Art und einem g´schmackigen Sturm dazu!

Unser Fazit: So kann man sich eine Wies´n gefallen lassen. Stelzengenuss auf leichte und unkomplizierte Art. Besonders das Sauerkraut hat es uns angetan, denn es gibt dem Brötchen einen sehr erfrischenden Geschmack, mit angenehm leichter Säure. Da kann man dann etwas mehr davon essen...😃

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist: Das limitierte Brötchen ist vom 22. September bis 14. Oktober in den Trzesniewski-Filialen erhältlich oder online unter www.trzesniewski.at zu bestellen. 

Und alle, die Spaß am Oktoberfest-Feiern haben, finden hier "wiesige" Rezeptanregungen www.ichkoche.at/oktoberfest-rezepte.🎈

Kommentare 7

  1. evagall
    evagall kommentierte am 19.09.2018 um 08:16 Uhr

    Ich habe mich gerade auf der Seite umgeschaut und bin total hin und weg über diese Auswahl. Schade dass Wien so weit weg ist.

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 19.09.2018 um 23:28 Uhr

    Ich hab ebenfalls noch schnell vor dem Schlafengehen einen Blick auf die Oktoberfest-Seite geworfen. Alleine an der Schreibweise des Obatzdn kann man feststellen, woher die Rezepte stammen. :-)

    Antworten
  3. Mioljetta
    Mioljetta kommentierte am 21.09.2018 um 10:33 Uhr

    Ich bin wöchentlich im SCN und werde das Brötchen verkosten. Danke für den Tipp

    Antworten
  4. cfl79
    cfl79 kommentierte am 23.09.2018 um 18:07 Uhr

    top seite ... danke!

    Antworten
  5. Alenka_kocht
    Alenka_kocht kommentierte am 02.10.2018 um 00:21 Uhr

    :)

    Antworten
  6. Alenka_kocht
    Alenka_kocht kommentierte am 02.10.2018 um 00:22 Uhr

    :)

    Antworten
  7. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 13.10.2018 um 10:02 Uhr

    Danke 😊

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Beiträge von anderen Redakteuren