Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bananentiramisu (ohne Ei)

Zutaten

Portionen: 8

  • 6 Stk. Bananen
  • 400 g Mascarpone
  • 4 EL Zucker
  • 2 Pkg. Biskotten (80 Stk.)
  • 250 ml Schlagobers
  • 500 ml Kakao
  • 1 Schuss Rum
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Kakaopulver (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bananentiramisu die Bananen in Scheiben schneiden. Zucker und Vanillezucker mit dem Mascarpone gut verrühren. Den Schlagobers steif schlagen und unter den Mascarpone heben.
  2. Kakao mit dem Rum vermischen, die Biskotten darin tränken und in die Form legen. Anschließend einen Teil der Creme darüberstreichen und zuletzt die Bananenscheiben legen.
  3. Vorgang wiederholen bis alles verbraucht ist (hängt von der Größe der Form ab), allerdings ist wichtig, dass mit der Creme abgeschlossen wird. Kakaopulver in ein kleines Sieb geben und das Tiramisu damit bestreuen.

Tipp

Das Bananentiramisu anstatt mit Kakao, mit Kokosraspel bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 8582
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananentiramisu (ohne Ei)

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bananentiramisu (ohne Ei)

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananentiramisu (ohne Ei)