Bananen-Tiramisu

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bananen-Tiramisu das Eiklar vom Dotter trennen.
    Dotter mit Zucker und Mascarpone vermischen, Schlagobers (vorher steif geschlagen) und Vanillezucker dazumischen.
  2. Biskotten in Kakao tauchen und in eine rechteckige Form legen.
    Darauf eine Schicht Creme, danach die Bananen draufgeben, wieder eine Schicht Creme, bis die Zutaten verbraucht sind.

  • Anzahl Zugriffe: 132438
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare59

Bananen-Tiramisu

  1. sisc
    sisc kommentierte am 12.03.2016 um 07:57 Uhr

    Auch mit Ananas super lecker. Biskotten in den Saft tauchen u

    Antworten
  2. Morli59
    Morli59 kommentierte am 23.02.2017 um 13:57 Uhr

    Biskotten in kaltem Kakao getunkt, bei der Creme nur den Mascarpone mit 1/4 geschlagenem Schlagobers und Cremefine mit einem guten Schuss Eierlikör mischen, eine sehr gute eierlose Variante

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 12.03.2016 um 22:26 Uhr

      Werden Ananas nicht bitter?

      Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 03.01.2016 um 07:56 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 16.12.2015 um 17:37 Uhr

    einmal etwas anderes.....

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Tiramisu