Bananen-Pancakes mit Kokosmehl und Zimt

Zutaten

Portionen: 3

  • 2 Stk. Bananen (reif)
  • 4 Stk. Eier
  • 2 EL Kokosmehl
  • etwas Zimt (gemahlen)
  • Zimt-Zucker (oder Staubzucker, zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bananen-Pancakes die geschnittenen Banane, in eine Schüssel geben, dann die 4 Eier dazugeben. Kurz mit dem Handmixer verrühren. Nun das Kokosmehl dazu, und Zimt (nach Geschmack) unterrühren!
  2. Danach in einer Pfanne, mit etwas zerlassener Butter die Pancakes von beiden Seiten kurz anbraten.

Tipp

Die Bananen-Pancakes eventuell mit etwas Fruchtpüree servieren, oder leicht mit Zimt-Zucker, oder Staubzucker bestreuen!

  • Anzahl Zugriffe: 22900
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananen-Pancakes mit Kokosmehl und Zimt

Ähnliche Rezepte

Kommentare29

Bananen-Pancakes mit Kokosmehl und Zimt

    • Bine2443
      Bine2443 kommentierte am 20.01.2016 um 08:41 Uhr

      Das hab ich ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert, wäre aber sicherlich einen Versuch wert! Man kann aber auch jeden beliebig andere Mehr nehmen ... ich hab das Kokosmehl genommen, damit die Pancakes einen etwas feineren Geschmack bekommen. Aber wie gesagt, mit dem Mehl kann man ganz nach Belieben variieren.

      Antworten
  1. omami
    omami kommentierte am 24.03.2019 um 12:59 Uhr

    Mit Kokosmehl wird es toll

    Antworten
  2. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 07.12.2016 um 08:39 Uhr

    Voll süßt, in Herzform ...

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 29.01.2016 um 12:35 Uhr

    Ich habe halb Kokosmehl und halb normales Mehl genommen und noch einen Schuss Milch, nachdem ich zu wenig Eier hatte. Ist mir leider gar nicht gelungen und meiner besseren Hälfte hat´s gar nicht geschmeckt :/ Die Konsistenz ist auch ganz anders als bei normalen Pancakes. Durch das Kokosmehl auch ein wenig grieselig. Aber ich möchte es nochmals probieren, dann mehr nach Rezept und nur für mich :D

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 20.01.2016 um 08:06 Uhr

    kann man das Kokosmehl durch Kokosflocken, die man noch einmal mit der elektrischen Gewürzmühle klein hackt, ersetzen?

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Pancakes mit Kokosmehl und Zimt