Bananen-Nussbrot

Zutaten

  • 2 Tasse(n) Mehl
  • 2 TL Backpulver (oder mehr)
  • 3/4 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 Tasse(n) Butter
  • 3/4 Tasse(n) Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Tasse(n) Bananenpüree
  • 1/2 Tasse(n) Nüsse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl sieben, mit Backpulver, Natron und Salz mischen.
  2. Butter dickcremig rühren, Zucker hinzufügen und die Eidotter der Reihe nach hineinschlagen.
  3. Bananen mit einer Gabel zerdrücken bis ein Brei entsteht oder pürieren.
  4. Die Mehlmischung damit mischen, abwechselnd mit einer Tasse Bananenpüree aus zwei großen oder drei kleinen Bananen.
  5. Alles gründlich verühren (am besten mit einem elektr. Mixer). Zum Schluss eine halbe Tasse gehackte Nüsse unterrühren.
  6. In eine eingefettete, rechteckige Backform füllen (ca. 15 x 27 cm) und bei 180 °C 50 Minuten backen.

Tipp

Das Bananen-Nussbrot eignet sich sowohl als Frühstück, zum Mitnehmen oder als Zwischenmahlzeit.

  • Anzahl Zugriffe: 1480
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananen-Nussbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bananen-Nussbrot

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 15.10.2019 um 14:09 Uhr

    Schmeckt gut ! Ich habe Vollkornmehl verwendet und die Nüsse gerieben. . Ideal um braune Bananen zu verwerten.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Nussbrot