Bananen-Kokos-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für das Bananen-Kokos-Tiramisu Eier, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren, Mascarpone löffelweise einrühren.

Kokosmilch mit Likör verrühren und die Biskotten darin gut tränken. In einem Blech oder in einer Springform Biskotten abwechselnd mit Creme und den geschälten in Scheiben geschnittenen Bananen schichten.

Mit Creme abschließen. Tiramisu über Nacht im Kühlschrank kalt stellen, damit es gut durchziehen kann.

Tipp

Das Bananen-Kokos-Tiramisu vor dem Servieren mit etwas Kokosette bestreuen!

Was denken Sie über das Rezept?
52 19 5

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare48

Bananen-Kokos-Tiramisu

    • Silke383
      Silke383 kommentierte am 26.04.2017 um 13:02 Uhr

      ich nehme immer eine Springform Ø 28 cm, das geht sich super aus!

      Antworten
  1. maryy21
    maryy21 kommentierte am 26.04.2017 um 10:52 Uhr

    Würde das Rezept gerne nach"backen" - für welche Blechgröße reicht die Masse aus?

    Antworten
  2. Ajnat
    Ajnat kommentierte am 23.04.2017 um 11:15 Uhr

    Ich habe das Tiramisu anstatt mit Kokosflocken mit karamelisierten Mandelblättchen belegt - war auch sehr lecker!

    Antworten
  3. Gabriele W.
    Gabriele W. kommentierte am 05.06.2016 um 21:44 Uhr

    Das Rezept ist wirklich köstlich! Ich hatte nur Pina Colada zur Verfügung. Jedoch muss ich dazu sagen, dass man die Biskotten länger einwirken lassen sollte. Werde es auf jeden Fall wieder probieren.

    Antworten
  4. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 12.02.2016 um 23:11 Uhr

    klingt lecker und ist gut vorzubereiten. Da wird schnell ein Foto folgen

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche