Baileys-Eispralinen

Zutaten

Portionen: 5

  • 4 Stk. Dotter
  • 125 g Zucker
  • 300 ml Schlagobers
  • 300 ml Baileys
  • 250 g Kuvertüre (nach Geschmack Vollmilch, Halbbitter oder Weiß)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Baileys

Zubereitung

  1. Für die Baileys-Eispralinen Dotter mit Zucker cremig aufschlagen. Schlagobers und Baileys erhitzen und langsam zu der Dottermasse gießen, dabei kräftig rühren. Die Eier-Mischung vorsichtig unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie etwas dicklich wird, auf keinen Fall aufkochen! Danach in eine Metallschüssel füllen und im kalten Wasser unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
  2. Die Masse in eine Eismaschine füllen und gefrieren lassen. Hat man keine Eismaschine, einfach die Masse in der Schüssel in das Gefrierfach stellen und in Abständen von ca. 10 Minuten einmal kräftig mit einem Schneebesen durchrühren.
    Wenn die Masse durchgefroren ist, mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen, auf eine Platte setzen und im Gefrierfach nochmals eine Stunde gefrieren lassen.
  3. Inzwischen die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen.
    Die Eiskugeln mit einer Pralinengabel in die Kuvertüre tauchen oder mit einem Löffel übergießen und wieder auf die Platte setzen. Die Kuvertüre wird sofort fest. Bis zum Servieren die Baileys-Eispralinen im Gefrierfach kühlen.

  • Anzahl Zugriffe: 21838
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare42

Baileys-Eispralinen

  1. carobauer
    carobauer kommentierte am 03.04.2018 um 16:54 Uhr

    ich hab den Baileys mit Eierlikör ersetzt und dass schmeckte auch super

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 11.12.2015 um 14:02 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 20.11.2015 um 13:48 Uhr

    pfiffiges Rezept

    Antworten
  4. Chriki
    Chriki kommentierte am 15.11.2015 um 18:07 Uhr

    Das ist ein tolles Rezept und schmeckt super.

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 25.10.2015 um 17:26 Uhr

    Lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Baileys-Eispralinen