Baby-Rezept Chinakohl-Tomatengemüse mit Fleisch

Zutaten

Für 3 Personen Und:

  • 1 Kleinkind ab 6. Monat
  • 800 g Erdäpfeln
  • 350 g Rinderrouladen
  • 2 EL Öl
  • 1 Chinakohl (ca. 800g)
  • 250 g Paradeiser
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Chinakohl gehört zu den ersten Gemüsesorten, die Ihr Baby speisen darf.
  2. Die Erdäpfeln abspülen und in wenig Wasser gar machen. Die Rouladen in dünn Streifchen schneiden, in einem Esslöffel Öl einlegen. Den Chinakohl in Streifchen schneiden, abspülen, abrinnen. Das Rindfleisch im eigenen Saft im Kochtopf bei kleiner Temperatur zirka 15 min weichdünsten, dann den Chinakohl dazugeben und weitere 15 min gardünsten, bis der Kohl gar ist. Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), 2 min ziehen, schälen, den Saft zum Chinakohl Form, das Tomatenfleisch in Würfel schneiden. 150 g Gemüse mit Fleisch abzweigen, mit 1 Esslöffel Tomatenfleisch zermusen. 100 g Erdapfel schälen zerdrücken und mit 1 Esslöffel Öl unter das Gemüse ziehen. Für die restliche Familie die übrigen Erdäpfeln schälen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, den Frischkäse unterrühren, die Paradeiser darin kurz wärmen.

  • Anzahl Zugriffe: 2096
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Baby-Rezept Chinakohl-Tomatengemüse mit Fleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Baby-Rezept Chinakohl-Tomatengemüse mit Fleisch