Apfelmuffins

Zutaten

Portionen: 12

  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 2 Äpfel (geschält und in kleine Stücke geschnitten)
  • 12-18 Muffinförmchen (je nach Größe der Förmchen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfelmuffins zunächst ein Muffinsblech mit Förmchen auslegen oder Silikonförmchen verwenden. Alle Zutaten (außer die Äpfel) in eine Schüssel geben und mit dem Mixer gut verrühren. Zuletzt die Äpfel unterheben.
  2. Danach den Teig ca. zu 3/4 in die Förmchen füllen und die Apfelmuffins ca. 20-30 Minuten bei 180 Grad backen.

Tipp

Wer möchte, kann die Apfelmuffins vor dem Backen mit einer Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1545
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelmuffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelmuffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelmuffins