Apfelmarmelade mit Marzipan und Safran

Zutaten

Portionen: 5

  • 1 kg Apfelstücke
  • 2 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Zimtrinde
  • 125 ml Wasser
  • 2 EL Honig
  • 100 ml Rum
  • 100 g Marzipan
  • 1 TL Safranfäden
  • 3 EL Gelierzucker (3:1)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfelmarmelade mit Marzipan und Safran die Äpfel waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Mit dem Saft von 2 Zitronen und der Schale von 1 Zitrone, Wasser, Honig, Rum und Zimtrinde weich kochen. Abkühlen lassen und im Kühlschrank zugedeckt mindestens 1 Tag stehen lassen (Am besten in einem Glasgefäß).
  3. Dann mit 100 g Marzipan (in Stücke schneiden) mit dem Stabmixer pürieren. Die Safranfäden etwas zerkleinern und untermengen. Mit 3 Eßl. Gelierzucker nochmals 5 Minuten kochen lassen.
  4. Die Apfelmarmelade mit Marzipan und Safran noch heiß in Gläser füllen. Ergibt ca. 5 Gläser.

Tipp

Die Apfelmarmelade mit Marzipan und Safran kann man auch gut für diverse Desserts verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 3167
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelmarmelade mit Marzipan und Safran

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Apfelmarmelade mit Marzipan und Safran

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 03.09.2015 um 19:36 Uhr

    Sehr interessante Zusammenstellung.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelmarmelade mit Marzipan und Safran