Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfel-Sellerie-Suppe mit Selleriechip

Zutaten

Portionen: 4

Für die Suppe:

Für die Chips:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Sellerie-Suppe mit Selleriechip zunächst den Dampfgarer bzw. Kombi-Dampfgarer auf 100 °C vorheizen.
  2. Sellerie, Apfel und Kartoffel schalen und in grobe Würfel schneiden. In einen ungelochten Garbehälter geben und bei 100 °C 5 Minuten dampfen.
  3. Nun die Apfelwürfel, den Apfelsaft, das Schlagobers sowie die Gemüsebrühe, die gekörnte Gemüsebrühe und Salz dazugeben: Weitere 10 Minuten dampfen. Danach die Suppe mit dem Stabmixer (oder im Standmixer) fein pürieren und nochmals abschmecken.
  4. Für die Selleriechips die Sellerie in dünne Scheiben schneiden und in heißem Fett zu Chips frittieren, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann zur Suppe reichen.
  5. Apfel-Sellerie-Suppe mit Selleriechip servieren.

Tipp

Die Apfel-Sellerie-Suppe mit Selleriechip schmeckt auch mit Apfelchips.

  • Anzahl Zugriffe: 9567
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Sellerie-Suppe mit Selleriechip

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Apfel-Sellerie-Suppe mit Selleriechip

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 08.03.2016 um 18:23 Uhr

    Ich habe die Suppe heute gekocht - sehr schmackhaft! Da keine Kinder am Tisch waren, habe ich einen kleinen Schuss Noilly Prat dazugegeben. Das war der letzte Pfiff!

    Antworten
  2. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 08.03.2016 um 07:46 Uhr

    Der Apfel passt ja super zum Sellerie. Gibt es ja auch als salat

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Sellerie-Suppe mit Selleriechip