Apfel-Salami-Türmchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Äpfel (klein, säuerlich)
  • 35 g Butter
  • 4 Scheibe(n) Sandwichtoast
  • 8 Scheibe(n) Salami
  • 4 Scheibe(n) Emmentaler
  • etwas Paprikapulver (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Salami-Türmchen den Backofen auf 180°C Grad vorheizen. Die Äpfel schälen und entkernen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. 25g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Apfelringe auf beiden Seiten darin anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Aus den Sandwichtoastscheiben Kreise ausschneiden, die in etwa so groß sind wie die Apfelringe. Die restliche Butter in die Pfanne geben und die Brotkreise darin auf beiden Seiten braun anbraten und ebenfalls abtropfen lassen. Auf jede Brotscheibe einen Apfelring legen. Darauf dann 2 Scheiben Salami legen. Auf die Salami eine Käsescheibe legen. Den Käse mit etwas Paprikapulver bestreuen und die Apfel-Salami-Türmchen im Backofen goldbraun überbacken.

Tipp

Für die Apfel-Salami-Türmchen kann man auch statt der Salami Schinken verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2274
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Apfel-Salami-Türmchen

  1. omami
    omami kommentierte am 26.10.2019 um 13:42 Uhr

    Zum Ausstechen der Scheiben nehme ich ein Glas, dann sind alle Scheiben gleich groß

    Antworten
  2. Leila
    Leila kommentierte am 09.11.2015 um 13:17 Uhr

    Ein Party-Hit ! Danke ***** chen und liebe Grüße, Leila :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Salami-Türmchen