Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfel-Pie auf israelische Art

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

  • 50 g Honig (oder ansonsten Vollrohrzucker)
  • 80 g Margarine (oder Butter)
  • 100 g Walnüsse
  • 100 g Weizenvollkornmehl

Belag:

Zum Bestreuen:

  • Zimt
  • Vollrohrzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Pie auf israelische Art die Bestandteile für den Teig verkneten und in eine gefettete Sprinform drücken.
  2. Die Äpfel von der Schale befreien und in Scheibchen zerkleinern.
  3. Den Boden mit Apfelscheiben belegen, die Apfelscheiben mit dem Saft einer Zitrone bestreichen und Rosinen hinzugeben. Zum Schluss das Ganze mit Zimt und Zucker überstreuen.
  4. Die Apfel-Pie auf israelische Art bei mittlerer Hitze im vorgewärmten Ofen ca. 40 Minuten backen.
  5.  

Tipp

Zimt verleiht der Apfel-Pie auf israelische Art eine wunderbar süßlich-würzige Note!

  • Anzahl Zugriffe: 2285
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Apfel-Pie auf israelische Art

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 26.05.2015 um 17:18 Uhr

    wow!

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 17.03.2015 um 08:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. helmi48
    helmi48 kommentierte am 12.01.2015 um 13:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. elli11
    elli11 kommentierte am 11.05.2014 um 09:50 Uhr

    klingt exotisch - muss ich auch mal probieren

    Antworten
  5. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 05.05.2014 um 19:07 Uhr

    Lecker... Nur lasse ich gen die Rosinen weg

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Pie auf israelische Art