Apfel-Küchlein

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Topfen (0,2 % Fett)
  • 250 g Mehl
  • 0,5 Pkg. Backpulver
  • 2 Stk. Eier
  • 4 EL Mineralwasser
  • 4 EL Öl
  • 50 g Zucker
  • 75 g Studentenfutter
  • 2 Stk. Äpfel
  • etwas Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Küchlein alle Zutaten bis auf das Studentenfutter, die Äpfel und den Staubzucker verkneten. Die Äpfel waschen, schälen und klein würfeln.
  2. Mit dem Studentenfutter unter den Teig heben. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Mit 2 EL Teighäufchen auf ein Backblech mit Backpapier setzen.
  3. Ca. 15-20 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit dem Staubzucker bestäuben.

Tipp

Wer möchte kann die Apfel-Küchlein auch mit einer Zimt-Zuckermischung bestäuben.

  • Anzahl Zugriffe: 1510
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Küchlein

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Apfel-Küchlein

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 02.08.2014 um 10:24 Uhr

    Hallo Kassandra306,und sehr lecker, ... die gehören bei uns mittlerweile zum "Standardprogramm", weil sie so schnell zu bereitet sind.

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 02.08.2014 um 06:33 Uhr

    lauter gute Sachen in diesen Küchlein :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Küchlein