Apfel im Schlafrock

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfel im Schlafrock den Backofen auf 180 Grad vorwärmen. Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse mit einem Apfelbohrer entfernen. Die Rosinen in etwas Wasser kochen bis sie weich sind und dann abgießen.
  2. 2 EL Zucker, Zimt, Rosinen und Aranzini vermengen. Die Äpfel mit der Marzipanrohmasse befüllen, fest andrücken und anschließend mit dem Rosinengemisch befüllen. Jeweils eine Blätterteigscheibe über einen Apfel geben und unter dem Apfel verschließen.
  3. Das Ei verquirlen und den Blätterteig damit bestreichen und mit dem restlichen Zucker bestreuen. Am besten in kleine Aluschälchen auf ein Backblech setzen. Anschließend den Apfel im Schlafrock in den Backofen bei 180 Grad in ca 25 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Sehr gut passt zu dem Apfel im Schlafrock Vanillesauce.

  • Anzahl Zugriffe: 5306
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Apfel im Schlafrock

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 02.10.2017 um 10:06 Uhr

    Schmeckt am besten lauwarm

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel im Schlafrock