Anis-Knöpfchen

Zutaten

Portionen: 50

  • 75 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 3 TL Anis
  • 1 Ei (Grösse M)
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 25 Mandelkerne
  • 25 Haselnüsse
  • 1 EL Staubzucker
  • Pergamtenpapier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Zucker, Salz, Fett, Vanillin-Zucker und Anis kremig rühren. Ei unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen, im Wechsel mit der Milch unterziehen
  2. 2. In einen Spritzbeutel mit grosser Lochtülle einfüllen. Auf das Backblech in etwa 50 walnussgrosse Tupfen spritzen. In jeden Tupfen 1 Mandel oder Haselnuss drücken. Im heissen Küchenherd (E-Küchenherd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) in etwa 15 min backen. Auskühlen und mit Staubzucker bestäuben

  • Anzahl Zugriffe: 1258
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Anis-Knöpfchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Anis-Knöpfchen