Zitronenkekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 70 g Kukuruz
  • 50 g Weizen
  • 50 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 2.5 EL Honig
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
Auf die Einkaufsliste

Mais und Weizen fein mahlen.

Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen und gemeinsam mit dem Backpulver, Honig, Eidotter, dem Saft und der abgeriebenen Schale der Zitronen zu dem Mehl Form und das Ganze zu einem glatten Teig durchkneten.

Den Teig im Kühlschrank in etwa 1/2 Stunde ruhen.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen (je Rezept etwa 30 Kugeln). Diese Kugeln flachdrücken und auf ein gefettetes oder mit Papier ausgelegtes Blech legen.

Das Backblech in die Mitte des kalten Backofens schieben, auf 200 Grad schalten und ungefähr 15 min backen.

Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Zitronenkekse

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 15.05.2017 um 15:17 Uhr

    Kukuruz habe ich noch nie gehört. Da in der Zubereitung steht, "Mais und Weizen mischen" vermute im mal, Kukuruz ist Maismehl. Ist das richtig?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche