Andalusische Muscheln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Muscheln unter kaltem fliessenden Wasser abspülen, den Bart entfernen und geöffnete wegwerfen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen von der Schale befreien und in Würfel schneiden bzw. Hacken. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch andünsten. Mit Wasser, Wein und Saft einer Zitrone aufgiessen, Nelke, Pfefferkörner, Lorbeergewürz und die gewaschene Petersilie hinzufügen, dann aufwallen lassen. Die Muscheln dazugeben und 15 Min. machen, bis alle Schalen geöffnet sind, mit einem Schaumlöffel herausheben. Geschlossene auslesen und wegwerfen. Die Muscheln mit dem Bratensud und Weissbrot zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 990
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Andalusische Muscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Andalusische Muscheln