Amaretto-Zabaglione

Zutaten

Portionen: 1

  • 5 EL Amaretto
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 30 g Staubzucker
  • 1 TL Zitronen (Saft)
  • 125 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. (*) Eine rasch zubereitete Süssspeise, die 'solo' gereicht werden kann (dann bei diesem Rezept für drei bis vier Portionen), aber ebenfalls zu einer anderen Süssspeise, bspw. zur Pfirsich-Marillen-Mango-Grütze (dann bei diesem Rezept für sechs bis acht Portionen).
  2. Eier, Eidotter, Amaretto und Zucker in einen Schneekessel Form und mit einem Quirl schlagen, Saft einer Zitrone und Schlagobers dazugeben und im heissen Wasserbad schlagen, bis eine cremige Menge entsteht.
  3. Den Schneekessel aus dem Wasserbad nehmen und die Menge weiterschlagen, bis sie abgekühlt ist. Möglichst auf der Stelle zu Tisch bringen

  • Anzahl Zugriffe: 728
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Amaretto-Zabaglione

  1. Leben
    Leben kommentierte am 30.05.2015 um 08:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen