Alpenlachs mit Ofenkürbis und Balsamico-Linsen

Ein herbstliches Fischgericht mit Kürbis und Linsen!

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Alpenlachsfilets (à 120 g)
  • Butter
  • Salz
  • Fischfond (bei Bedarf)
  • 100 g Prosciutto (Für das Prosciuttomehl)
  • Kürbiskernen (geröstet)

Für den Ofenkürbis:

  • 800 g Muskatkürbis
  • 50 g Butter
  • Golden Balsamico (heller Balsamico- oder Apfel-Balsamicoessig)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • etwas Currypulver
  • 1 EL Zucker

Für die Linsen:

  • 50 g Linsen (rot)
  • 50 g Gemüsebrunoise (kleine Sellerie- und Karottenwürfel)
  • 80 g Berglinsen (oder kleine normale Linsen)
  • Wurzelgemüse (1 Kleine Karotte und 1 kleines Stück Sellerie)
  • 1/2 TL Schalotten (gehackt)
  • etwas Speck (feinwürfelig geschnitten)
  • Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Thymian
  • 1 Blatt Lorbeer
  • Pfefferkörner
  • 2 Stk. Paradeiser (Für den Paradeissud)

Zubereitung

  1. Berglinsen über Nacht einweichen. Dann in leicht gesalzenem Wasser mit Wurzelgemüse, Thymian, Pfefferkörnern sowie Lorbeerblatt weich kochen und abschrecken.
  2. Für den Ofenkürbis das Kürbisfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Butter aufschäumen lassen, Kürbis darin anbraten und mit Essig ablöschen, würzen und mit 1 EL Zucker im Rohr bei 170 °C zugedeckt 20 Minuten schmoren. Inzwischen für den Paradeissud die Paradeiser ca. 5 Minuten in etwas Wasser kochen. Abgießen und die roten Linsen in diesem Sud aufkochen. (Sie behalten dadurch ihre rote Farbe.)
  3. In einer Pfanne die Schalotten in heißem Fett anschwitzen, Berg- und rote Linsen dazugeben und mit etwas Kochsud aufgießen. Butter hinzufügen und das zu Brunoise geschnittene Gemüse daruntermischen. (Einen Teil des Gemüses für die Sauce aufbewahren.) Mit Balsamicoessig, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Kurz vor dem Anrichten den Speck knusprig rösten. Die gerösteten Speckwürfel darüberstreuen.
    Für das Prosciuttomehl den dünn geschnittenen Prosciutto im Rohr knusprig braten, abkühlen lassen und fein cuttern (ergibt eine herrliche Würze!).
  5. Den Alpenlachs in 8 gleich große Stücke schneiden, salzen, mit Butter bepinseln und im Dampfgarer bei 80 °C je nach Stärke des Filets 5–7 Minuten garen oder mit etwas Fischfond bei schwacher Hitze in einer zugedeckten Pfanne garen. Der Fisch soll auf alle Fälle innen noch glasig sein. Die Haut abziehen, die Außenseite mit dem vorbereiteten „Prosciuttomehl“ bestreuen und jeweils 2 Filets zusammensetzen.
  6. Das Kürbisgemüse in der Tellermitte anrichten, den Alpenlachs daraufsetzen, Linsen zugeben und mit gerösteten Kürbiskernen bestreuen.
    Restliche Gemüsebrunoise mit Schlagobers aufgießen, kurz dünsten, aufmixen, würzen und als Sauce dazugießen.

  • Anzahl Zugriffe: 37543
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare36

Alpenlachs mit Ofenkürbis und Balsamico-Linsen

  1. marwin
    marwin kommentierte am 21.11.2021 um 10:53 Uhr

    der Aufwand macht sich bezahlt, ein Festtagsessen

  2. eva0084
    eva0084 kommentierte am 05.01.2020 um 20:38 Uhr

    Ich würde die beiden Fischteile nicht zusammensetzen, da die Prosciuttopanade sicher toll an der Außenseite aussieht.

  3. kalle65589
    kalle65589 kommentierte am 27.05.2016 um 16:37 Uhr

    schmeckt so gut wie es aussieht

  4. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 10.03.2016 um 09:26 Uhr

    Sieht nicht nur sehr schön auf dem Foto aus - es schmeckt auch so!

  5. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 24.02.2016 um 15:17 Uhr

    sehr zeitraubend aber ein gelungenes Rezept !

  6. molenaar
    molenaar kommentierte am 20.12.2015 um 10:23 Uhr

    Köstlich

  7. Pico
    Pico kommentierte am 15.12.2015 um 10:26 Uhr

    Lecker

  8. claudia279
    claudia279 kommentierte am 14.12.2015 um 20:21 Uhr

    Lecker

  9. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 29.11.2015 um 11:40 Uhr

    sieht herrlich aus !

  10. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 19.11.2015 um 21:06 Uhr

    Aufwändig aber köstlich! Ist schon gespeichert!

  11. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 19.11.2015 um 18:27 Uhr

    köstlich!

  12. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 06.10.2015 um 08:02 Uhr

    Sehr lecker

  13. dan27
    dan27 kommentierte am 05.10.2015 um 22:19 Uhr

    Lecker!

  14. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 12.08.2015 um 16:44 Uhr

    sehr gut

  15. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 05.06.2015 um 08:21 Uhr

    lecker

  16. Gast kommentierte am 06.03.2015 um 08:48 Uhr

    lecker

  17. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 05.03.2015 um 18:17 Uhr

    Sehr gut!

  18. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 15.02.2015 um 07:23 Uhr

    lecker

  19. toba
    toba kommentierte am 19.01.2015 um 09:42 Uhr

    Sehr gute Kombination

  20. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 14.12.2014 um 11:03 Uhr

    Gut gelungen. Nachmachen.

  21. helmi48
    helmi48 kommentierte am 25.11.2014 um 15:26 Uhr

    lecker

  22. joba
    joba kommentierte am 31.10.2014 um 18:45 Uhr

    Für mich eines der besten Fischrezepte! Super

  23. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.10.2014 um 07:17 Uhr

    ganz toll

  24. GFB
    GFB kommentierte am 13.10.2014 um 17:06 Uhr

    Herrlich

  25. Camino
    Camino kommentierte am 19.09.2014 um 15:20 Uhr

    Liest sich großartig. Ist bestimmt auch sehr schmackhaft!

  26. Thekla
    Thekla kommentierte am 21.03.2014 um 19:26 Uhr

    lecker

  27. thereslok
    thereslok kommentierte am 18.03.2014 um 07:38 Uhr

    super Rezept!

  28. Leila
    Leila kommentierte am 13.02.2014 um 16:18 Uhr

    Ein herrlich stimmiges Rezept, da passt alles ! GvlG Leila

  29. edith1951
    edith1951 kommentierte am 17.01.2014 um 18:40 Uhr

    Muss man ausprobieren.

  30. gackerl
    gackerl kommentierte am 14.01.2014 um 13:05 Uhr

    lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Alpenlachs mit Ofenkürbis und Balsamico-Linsen