Aioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für das Aioli das Ei aufschlagen und trennen. Knoblauch schälen und zwei Zehen zerdrücken. Eidotter, Koblauchzehen und Senf in einem hohen Gefäß mit dem Handrührer pürieren.

Nach und nach das Öl dazufließen lassen und ca. 1 Minute weiter aufmixen bis das Aioli schön cremig wird.

 

Tipp

Nach Belieben das Aioli mit Salz abschmecken.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Aioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche