Äpfel im Schlafrock

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Äpfel im Schlafrock, das war früher sehr mühsam. Da musste man den Blätterteig selbst kochen. Heute geht's einfacher. Mit Tiefkühl-Blätterteig. Blätterteig nach Vorschrift entfrosten. 1/2 cm dick auswalken. In 15-cm-Quadrate ausradeln. Geschälte Äpfel drauflegen. Etwas Zucker reinstreuen. Mit Rosinen befüllen, mit Zimt bestäuben. Teig über den Äpfeln zusammenklappen. Mit Eidotter, das mit ein wenig Dosenmilch vermengt wird, bestreichen. In den Herd schieben.
  3. Backzeit: 40 min. Elektroherd: 220 Grad .
  4. Gasherd: Stufe 5 oder evtl. gut 1/2 große Flamme.
  5. Unser Menüvorschlag: Mittags mal nur eine Klare klare Suppe mit Nudeln machen. Als Hauptgericht Äpfel im Schlafrock backen. Dazu eine Backschüssel Schlagobers spendieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1663
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Äpfel im Schlafrock

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Äpfel im Schlafrock