Adventkranzkuchen

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier trennen und Eiklar zu steifem Schnee schlagen.
  2. Dotter, Zucker, weiche Butter und Vanillezucker cremig rühren. Zitrone pressen und Schale abreiben. Zitronensaft, Zitronenschale, Zimt, Nelken, Mehl und Backpulver untermischen.
  3. Schnee unterheben und den Teig in eine befettete und bemehlte Springform (26 cm) geben.
  4. Im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 35-45 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen und aus der Form lösen.
  5. Anschließend den Kuchen zerbröseln, Mascarpone und grüne Lebensmittelfarbe zugeben und alles zu einer kompakten Masse verkneten. Eine Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen, Masse einfüllen und ca. 3 Stunden kühl stellen.
  6. Aus der Form stürzen,  Kreise für Kerzen ausstechen und in der Mitte ein Loch ausschneiden. Das Loch mit Weihnachtskeksen (z.B. Vanillekipferl) füllen und den Kranz beliebig dekorieren oder verzieren.

Tipp

Wer die grüne Farbe nicht möchte, kann den Kuchen auch mit weißer Glasur überziehen und die grüne Farbe weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 1110
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Adventkranzkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Adventkranzkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen