Gesunde Desserts Viel Genuss und wenig Kalorien. Mit glutenfreien, laktosefreien und veganen Rezepten

Von einem Dessert erwartet man vor allem Genuss, doch oft schrecken die üppigen und wenig gesunden Zutaten ab.

Aber es geht auch anders. Mit den richtigen Zutaten wird aus einer kalorienhaltigen Nachspeise ein gesundes Dessert. Da das Dessert ein zusätzliches Gericht in der Speisefolge ist, sollte diese wohl abgestimmt sein.

Die Verwendung von Vollkornmehl, Rohrzucker, braunem Zucker und anderen Süßungsmitteln wie Ahornsirup oder Honig, Eiern aus Bodenhaltung und gesunden Fetten hilft den Körper ausgewogen zu ernähren.

Alle Rezepte in diesem Buch werden mit diesen gesunden Zutaten zubereitet und verwöhnen Auge und Gaumen. Hier findet man großartige kulinarische Kreationen mit beeindruckenden Rezeptbildern.

Tipp der Redaktion: Besonders beeindruckend und effektvoll für Gäste finden wir in diesem Kochbuch den  Karamellisierter Feigenkuchen mit Kaffee, der nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch fantastisch aussieht. Ein echter Hingucker sind auch die Apfel-Lollis und die  Mandel-Grießküchlein mit Maracuja. In der rechten Spalte unter "Passende Rezepte" finden Sie Diese einzigartigen Rezepte.

 

Adriana Ortemberg
Gesunde Desserts
Viel Genuss und wenig Kalorien.
ISBN: 978-3-7088-0544-3
Preis: EUR 19,99

Kneipp Verlag

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Kneipp Verlag/ Yasmin Behrendt

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Gesunde Desserts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login