Schritt für Schritt zur Gemüse Deko

Gemüse schnitzen leicht gemacht

Skulpturen aus Gemüse sind eine großartige Garnitur für kalte Platten oder um einzelne Gerichte aufzupeppen. Gemüse schnitzen ist gar nicht schwer. Wagen Sie erste Schnitzversuche und lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren.

Wichtig beim Schnitzen von Gemüse sind scharfe Messer. Am besten verwendet man ein Hackmesser zum Schneiden von Kanten, ein kleines, schmales Messer zum Schnitzen und einen Ziselierer zum Einkerben.

Taucht man die Messer immer wieder in eiskaltes Wasser, bleiben die Gemüsestücke und -schalen nicht so leicht daran kleben. Fertige Dekoration kann maximal zwei Tage in Eiswasser aufbewahrt werden.

Vor allem Gemüse mit hartem Fruchtfleisch eignet sich zum Schnitzen. Auch die Schale kann oft zu hübscher Dekoration verarbeitet werden.

Gurken-Rädchen
Eine der einfachsten geschnitzten Gemüsedekorationen sind Gurken-Rädchen. Dazu werden mit einem Ziselierer der Länge nach Furchen in die Gurke geritzt und danach Scheiben heruntergeschnitten. 
Hier geht's zur Schritt für Schritt Bilderanleitung für Gurken-Rädchen.

Lauch-Paradeiser-Blume
Ganz ohne Schnitzen kommt die Lauch-Paradeiser-Blume aus. Der Lauch wird dafür längs kreuzweise eingeschnitten (nicht durchschneiden!), bevor die einzelnen Lagen in Schleifen nach unten gesteckt werden. Für die Paradeiserblüte braucht man lediglich die Schale in einem abschälen und zusammenrollen. Schon bringen Sie Ihre Gäste mit der Lauch-Paradeiser-Blume zum Staunen!
Hier finden Sie die Lauch-Paradeiser-Blume Bild für Bild einfach erklärt.

Gurken-Kronen
Eine weitere einfache Dekoration aus Gurken sind Krönchen. Die Gurke wird einfach Zickzack eingeschnitten, wobei eine schöne Form entsteht.
Die Bildergalerie mit allen Schritten gibt es hier.
Zur Schritt für Schritt Videoanleitung für Gurken-Krönchen.

Avocado hauchdünn aufschneiden
Oft braucht es keine große Schnitzerei, um einen schönen Effekt zu erzielen. Wenn es gelingt, eine Avocado in dünn Scheiben zu schneiden, hat das auf Salat oder kalten Platten auch eine wunderbare Wirkung.
Die Schritt für Schritt-Anleitung in Bildern finden Sie hier.
Hier geht's zum Video für dünne Avocadoscheiben.

Blumengemüse
Gurken und bunte Karotten in Blumenform auf Zahnstochern peppen jedes Partybuffet auf und eignen sich auch super als Grillbeilage. Auch Kinder werden diese kleinen Spießchen sicher gerne vernaschen!
Das Rezept für Blumengemüse finden Sie hier.

Zucchini-Rose und Zucchini-Blatt
Auch aus Zucchini lassen sich kleine Kunstwerke kreieren. Probieren Sie es zum Beispiel mit einer Rose oder einem einfachen Blatt.  
Schritt für Schritt zur Zucchini-Rose
Zum Zucchini-Blatt kommen Sie mit dieser bebilderten Anleitung.

Autor: Iris Kienböck / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare6

Gemüse schnitzen leicht gemacht

  1. rommar
    rommar kommentierte am 29.03.2015 um 11:43 Uhr

    Wunderschön, aber sicher viel Arbeit.Unter anderen in asiatischen Ländern gibt es da wahre Künstler.

    Antworten
  2. petragögg
    petragögg kommentierte am 14.11.2014 um 08:03 Uhr

    das Gemüse schnitzen ist eine tolle Kunst ich habe das früher in meiner lehre begonnen wir haben es auf buffets ausgestellt

    Antworten
  3. choco_cookie
    choco_cookie kommentierte am 10.09.2014 um 11:18 Uhr

    Toll!!!

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 08.09.2014 um 22:36 Uhr

    sieht sehr gut aus kann jetz versuchen die kunstücke selber zu machen,ob auch so ausiieht...

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 08.09.2014 um 20:38 Uhr

    Wirklich toll!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login