Bittermann Vinarium

Adi Bittermann

Spitzenkoch Adi Bittermann im Gespräch mit ichkoche.at:

Wie wurden Sie Koch?
War Vorbestimmung

Wie würden Sie Ihre Küche beschreiben? Was ist der Unterscheid zu anderen?

Heute so, morgen so, übermorgen vergessen.
Selbstdisziplin

Was ist Ihnen wichtig beim kochen?

Sauer, schnell, gute und einwandfreie Grundprodukte

Wie viele Zutaten braucht es für ein gutes Essen?
3

Es wird immer behauptet, erstklassige Grundprodukte sind das A und O beim kochen. Wo kaufen Sie ein?

Regional und je nachdem, wo die beste Ware angeboten wird

Gibt es so etwas wie nachhaltige Küche?
Ja, siehe Kronländer Kochbuch von Christoph Wagner und Adi Bittermann

Wie würden Sie ausgewogene Ernährung definieren?
8x täglich kleine Portionen nach Lust und Laune

Was ist Ihr persönliches Lieblingsrezept?

Erbsenreis

Kochen Sie auch privat?

Nein

Was sind Ihrer Meinung nach die Voraussetzungen für einen guten Koch/ eine gute Köchin?

Schnelligkeit, Sauberkeit, Ehrgeiz

Was sind die Vorteile, was die Nachteile Ihres Jobs?
Vorteile: Man kann dem Gast etwas Gutes tun: Mit gutem Essen verwöhnen
Nachteile: Wenn etwas mal nicht so gelingt, dann hängt einem das lange nach

Was sollte ein gutes Lokal bieten?

Kinderbetreuung

Welches andere Restaurant können Sie empfehlen?
Tandris/München

Wie würden Sie eine Frau einkochen?

Nicht zum Essen ausführen 


Bittermann Vinarium
Abt Bruno Heinrich Platz 1
2464 Göttlesbrunn
Österreich, Niederösterreich

Telefon: +43 (2162) 811 55
Fax: +43 (2162) 811 55 -66
E-Mail: info@bittermann-vinarium.at
Webseite: www.bittermann-vinarium.at

Autor: Sabine Stolz

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Adi Bittermann

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login