Zwetschkenkuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 350 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 125 ml Milch
  • 1 Stk. Ei
  • 20 g Germ
  • Zitronenschale (fein abgerieben, unbeh.)
  • 1 Prise Salz
  • 1500 g Zwetschken
  • Zimt (zum Bestreuen)
  • Zucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zwetschkenkuchen aus etwas lauwarmer Milch, Germ und etwas Zucker ein Dampfl zubereiten und zur doppelten Höhe aufgehen lassen.
  2. Das restliche Mehl, Zucker, Milch, Ei, Zitronenschale, Salz, geschmolzene Butter und das Dampfl mit den Knethaken des Handmixers gut abkneten.
  3. Zudecken und aufgehen lassen bis der Teig sich verdoppelt hat. Ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Mit Zwetschken belegen, mit Zimtzucker bestreuen und bei 200 °C ca. 35 Minuten backen.

Tipp

Besonders köstlich schmeckt der Zwetschkenkuchen, wenn man ihn mit Nüssen, gehobelt oder grob gehackt, bestreut.

  • Anzahl Zugriffe: 3198
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwetschkenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zwetschkenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschkenkuchen