Zucchinischnitten

Zutaten

  • Ribiselgelee
  • Schokoladenglasur

Für den Teig:

  • 3 Stk. Eier
  • 37 dag Zucker
  • 20 dag Öl
  • 37 dag Zucchini
  • 37 dag Mehl
  • 15 dag Walnüsse (gemahlen)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 TL Zimtpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchinischnitten Eier und Zucker schaumig schlagen. Öl langsam einfließen lassen und die Masse weiterschlagen.
  2. Die trockenen Zutaten vermischen und gemeinsam mit der geriebenen Zucchini unter die Eiermasse rühren.
  3. Masse auf ein Blech streichen und bei 170 Grad ca. 30-35 Minuten backen. Den ausgekühlten Kuchen großzügig mit Ribiselgelee bestreichen und mit Schokoladenglasur überziehen.

Tipp

Die Masse ergibt ein Blech, man kann sie aber auch in einer Tortenform backen. Wer will kann die Zucchinischnitten mit geschlagenem Obers servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 16423
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchinischnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Zucchinischnitten

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 19.08.2015 um 17:20 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.08.2014 um 11:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 13.08.2014 um 23:28 Uhr

    gleich gespeichert, aber ich glaube, ich werde den Zucker reduzieren.

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 13.08.2014 um 21:35 Uhr

    wird schön saftig ;-)

    Antworten
  5. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 13.08.2014 um 18:24 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinischnitten