Zucchinikuchen

Zutaten

Portionen: 8

  • 350 g Zucchini (grob geraspelt)
  • 500 g Mehl
  • 280 g Zucker
  • 3 Eier
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 250 g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zucchinikuchen Salz, Butter, Vanillemark und Zucker dickcremig durchrühren. Die Eier nach und nach hinzufügen. Mehl, Zimt und Backpulver durchseihen und mit den Haselnüssen und den grob geraspelten Zucchini unter den Teig rühren.
  2. Eine Kuchenform ausfetten und mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und bei 200 °C ungefähr 50 Minuten backen.
  3. Den fertig gebackenen Zucchinikuchen aus der Form stürzen, abkühlen lassen und mit etwas Staubzucker bestreuen.

Tipp

Zimt verleiht dem Zucchinikuchen eine wärmende süße Note!

  • Anzahl Zugriffe: 4895
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Zucchinikuchen

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 16.10.2016 um 15:10 Uhr

    Der Kuchen ist sehr köstlich geworden.Ist auch nicht wie andere Rührkuchen trocken.Also alles bestens!

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 08.10.2015 um 15:59 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 20.08.2015 um 17:36 Uhr

    sieht sehr gut aus

    Antworten
  4. marelif
    marelif kommentierte am 24.07.2015 um 13:35 Uhr

    lecker!

    Antworten
  5. fotografinrenate
    fotografinrenate kommentierte am 30.06.2015 um 09:39 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchinikuchen