Zucchini-Palatschinken mit Paprikafüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Teig:

  • 200 g Zucchini
  • 3 Eier
  • 5 EL Mehl
  • 4 EL Wasser
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Minzestiel
  • Salz
  • 6 EL Öl (zum Braten)

Füllung:

  • 1 lg Paprika
  • 2 EL Öl
  • 100 g Schafskäse
  • 1 Minzestiel
Auf die Einkaufsliste

Für den Teig Zucchini auf einer Rohkostreibe fein raffeln und gut auspressen. Mit Wasser, Mehl, Eiern, gehackten Kräutern und Salz durchrühren. In einer Bratpfanne in heissem Öl 2 Palatschinken je Person backen. Warm stellen. Fur die Füllung gewürfelte Paprika in heissem Öl 3 min weichdünsten. Aus der Bratpfanne nehmen und mit gewürfeltem Schafskäse und gehackter Minze mischen. Füllung auf die Palatschinken Form, zusammenschlagen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Zucchini-Palatschinken mit Paprikafüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche