Zucchini-Nudeln mit Käse-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Bandnudeln, breit Salz
  • 3 EL Öl
  • 2 Zucchini (klein)
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers Pfeffer, frisch gemahlen
  • Saft einer Zitrone Muskat
  • 200 g Käsereste, mehrere Sorten
  • 50 g Parmaschinken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Die Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser mit einem Drittel des Öls "al dente", al dente also, gardünsten.
  3. Die Zucchini vorbereiten, abspülen und mit dem Gemüsehobel in Längsrichtung in schmale Scheibchen schneiden. Ein weiteres Drittel des Öls erhitzen und die Zucchinischeiben kurz andünsten.
  4. Die Käsesauce bereiten - sie schmeckt am besten, wenn man dazu mehrere Sorten Käse verwendet. Dazu das übrige Drittel Öl erhitzen, mit der Milch sowie dem Schlagobers aufgiessen. Salzen, ausreichend mit Pfeffer würzen, mit Saft einer Zitrone und einer Prise Muskatnuss abschmecken.
  5. Hartkäse raspeln, Schmelzkäse zerdrücken, dann in der heissen Schlagobers-Milch unter Rühren zerrinnen lassen.
  6. Den Schinken streifig schneiden und in der Käsesauce erhitzen.
  7. Die Zucchinischeiben auf den Nudeln anrichten, auf vorgewärmte Teller geben und mit der Sauce zu Tisch bringen.
  8. Info: Nährwert jeweils nach verwendetem Käse.

  • Anzahl Zugriffe: 1456
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchini-Nudeln mit Käse-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Nudeln mit Käse-Sauce