Zitronenbulgur mit Zucchini und Karotten

Zubereitung

  1. Für den Zitronenbulgur mit Zucchini und Karotten Wasser mit Gemüsesuppengewürz, Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale zum kochen bringen.
  2. Bulgur hinzugeben und wie Reis kochen. Karotten und Zucchini klein schneiden und andünsten. Sobald der Bulgur gar ist zusammen mit dem Gemüse auf eine Teller geben.
  3. Den Zitronenbulgur mit Zucchini und Karotten heiß servieren.

Tipp

Zitronenbulgur mit Zucchini und Karotten eignet sich auch sehr gut als Beilage oder Vorspeise.

  • Anzahl Zugriffe: 29910
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Zitronenbulgur mit Zucchini und Karotten

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 04.08.2016 um 20:45 Uhr

    bei uns gab es knusprig gebratene Knoblauch-Shrimps dazu

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 10.03.2016 um 22:59 Uhr

    ich habe noch mit etwas Curcuma gewürzt.

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 16.12.2015 um 16:45 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  4. drado
    drado kommentierte am 29.11.2015 um 18:09 Uhr

    Sehr fein.

    Antworten
  5. autumn
    autumn kommentierte am 12.11.2015 um 12:05 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zitronenbulgur mit Zucchini und Karotten